Arbeits-, Tarif- und Sozialrecht

Arbeitsmarkt und Beschäftigung

Bildung, Integration und Gesellschaftspolitik

Steuern und Finanzpolitik

Wirtschafts- und Industriepolitik

Digitalisierung

Energie- und Klimapolitik

Umweltpolitik

Nachhaltigkeit und Gesundheitspolitik

CO2 Deckel

Mit einem CO2-Deckel könnte die Menge an CO2, die maximal ausgestoßen wird, von der Politik festgelegt und kontinuierlich absenkt werden, technologieoffen in allen Sektoren.

  • CO2-Mengenreduktion bringt mehr fürs Klima als Verteuerung.
  • CO2-Zertifikate für Benzin, Diesel, Heizöl und Erdgas jetzt und nicht erst 2026 deckeln
  • Wenn die Menge der Emissionen …
mehr >

Die vom Antrag der niedersächsischen Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen massiv betroffene Gipsindustrie wehrt sich gegen die Behauptung, die Gipskarstlandschaft Südharz sei durch den aktuellen Entwurf des Landes-Raumordnungsprogramms (LROP) dem Rohstoffabbau preisgegeben.

  • Wegfallender REA-Gips aus Kohlekraftwerken erfordert ohne heimischen Abbau zusätzlichen umweltschädlichen und teuren Import von Gips.
  • Gipsabbau sichert Rohstofflieferungen …
mehr >
Weitere fünf Jahre Nie­der­sach­sen Alli­anz für Nach­hal­tig­keit

Lan­des­re­gie­rung, Wirt­schaft, Gewerk­schaf­ten und Kam­mern in Nie­der­sach­sen setzen ihre erfolgreiche Zusammenarbeit in der Nie­der­sach­sen Alli­anz für Nach­hal­tig­keit  fort. Sie wollen damit den Transformationsprozess der niedersächsischen Wirtschaft hin zur praktischen Klimaneutralität durch gemeinsame Maßnahmen in den Bereichen Energie-, Klima- und Ressourcenschutz aktiv begleiten.  Dabei sollen  die niedersächsischen …

mehr >