Arbeits-, Tarif- und Sozialrecht

Arbeitsmarkt und Beschäftigung

Bildung, Integration und Gesellschaftspolitik

Steuern und Finanzpolitik

Wirtschafts- und Industriepolitik

Digitalisierung

Energie- und Klimapolitik

Umweltpolitik

Nachhaltigkeit und Gesundheitspolitik

150 Anmeldungen bei NIEDERSÄCHSISCHEN WIRTSCHAFTSGESPRÄCHEN von INW und UVN  Am Montag, 12. Juni, diskutierten Politik und Wirtschaft im Anschluss an die jährliche Mitgliederversammlung des Instituts der Norddeutschen Wirtschaft e.V. (INW) die Bedeutung von Europa für Niedersachsen vor 150  Gästen in den Räumen der NORD/LB. Wie macht Niedersachsen seinen Einfluss in Brüssel geltend? Welche Impulse braucht es, um unsere wirtschaftliche Leistungsfähigkeit zu erhalten? Niedersachsen ist im Hinblick auf seine Fläche, Bevölkerungszahl und Wirtschaftsleistung mit mittelgroßen EU-Staaten vergleichbar. Es hat in etwa
Niedersachsen lebt Vielfalt und Zusammenhalt in der Gesellschaft – und Wirtschaft ist ein Teil der Gesellschaft. Vielfalt und Zusammenhalt machen uns stark. Deshalb rufen die Unternehmerverbände Niedersachsen (UVN) und das Institut der Norddeutschen Wirtschaft (INW) mit zur Demonstration gegen rechts am 20.01.2024 auf. UVN-Präsident Dr. Andreas Jäger spricht auf der Kundgebung. Deutschland profitiert von Weltoffenheit. Unser Wohlstand ist auf Vielfalt und Zusammenhalt aufgebaut. Wir sind eine weltoffene und liberale Industrie- und Handelsnation. Und Europa ist ein Erfolgsmodell: Wir leben in
UVN BILDUNGS-SUMMIT 2024 mit über 100 Gästen Thema „Wie geht’s weiter: Erfolgreiche Schule von morgen!“  Mehr als 100 Bildungsexpertinnen und -experten diskutierten auf dem UVN Bildungs-Summit 2024 am 24. Januar im Karriere-Campus Hannover die erfolgreiche Schule von Morgen. Sie muss sich auf die veränderten Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler einstellen, gleichzeitig jedoch die gesellschaftlichen Veränderungen berücksichtigen.  Mehrere Impulsvorträge und eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „Gemeinsam mehr erreichen! Wäre Deutschland ohne Föderalismus erfolgreicher in der schulischen Bildung?“ widmeten sich den sehr
UVN: „Mehrere gleichzeitige Krisen erfordern Lösungen aus Politik und Wirtschaft“ Heute, am 23. November 2022, findet in den Räumen der VGH Versicherungen in Hannover der 12. TAG DER NIEDERSÄCHSISCHEN WIRTSCHAFT, Arbeitgebertag für Niedersachsen statt. Der diesjährige Titel lautet: „Mehrere Krisen gleichzeitig – Lösungen aus Politik und Wirtschaft“. Der niedersächsische Wirtschaftsminister Olaf Lies und die Talkrunde „Wirtschaft und Gesellschaft in schweren Zeiten“ diskutieren vor 350 Unternehmerinnen und Unternehmern die aktuelle Lage. Die Zeiten haben sich verändert – mit den Auswirkungen von
Die Unternehmerverbände Niedersachsen (UVN) und die IHK Hannover hatten für den 20. Februar zum Austausch über die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung in Niedersachsen in die IHK Hannover am Bischofsholer Damm eingeladen. Zahlreiche interessierte Gäste aus Wirtschaft und Verwaltung verfolgten den Impulsvortrag der Innenministerin Daniela Behrens und die Diskussionsrunde mit vier Expertinnen. Die Digitalisierung hat in der öffentlichen Wahrnehmung durch die verschiedenen Krisen an Bedeutung verloren. Dennoch bleibt sie weiter hoch aktuell. Aus diesem Grund nehmen wir in dieser Kooperationsveranstaltung die Schnittstelle
Die Unternehmerverbände Niedersachsen (UVN) und die IHK Hannover hatten für den 20. Februar zum Austausch über die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung in Niedersachsen in die IHK Hannover am Bischofsholer Damm eingeladen. Zahlreiche interessierte Gäste aus Wirtschaft und Verwaltung verfolgten den Impulsvortrag der Innenministerin Daniela Behrens und die Diskussionsrunde mit vier Expertinnen. Die Digitalisierung hat in der öffentlichen Wahrnehmung durch die verschiedenen Krisen an Bedeutung verloren. Dennoch bleibt sie weiter hoch aktuell. Aus diesem Grund nehmen wir in dieser Kooperationsveranstaltung die Schnittstelle
Am 30. Januar um 17 Uhr fand im cavallo, königliche reithalle, der zweite gemeinsame „Energiepolitischen Jahresauftakt“ von UVN und EWE statt. Thema der Diskussion im Fishbowl-Format mit Johann Wimberg, Landrat des Landkreises Cloppenburg, Stefan Dohler, Vorstandsvorsitzender der EWE AG, Dr. Volker Müller, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. (UVN), und Gästen der Veranstaltung: Das Gewerbegebiet der Zukunft – Bleiben leistungsfähige Infrastrukturen vorerst Zukunftsmusik? Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 15. November 2023, wonach die Umwidmung von 60 Milliarden Euro aus der Corona-Nothilfe
Die Niedersächsische Landesregierung hat gemäß Kabinettsbeschluss vom 25. Juli 2023 ihre Planungsabsichten für eine Fortschreibung des Landes-Raumordnungsprogrammes (LROP) bekanntgegeben, zu denen noch bis zum 13. September 2023 Stellung genommen werden konnte.  Wir benötigen mehr Rohstoffgewinnung in Niedersachsen zur Erreichung der Klima­‑ und baupolitischen Ziele. Neuer Kompromiss zur Gipsgewinnung im nächsten Landes-Raum­ordnungsprogramm erforderlich Carsten Ketteler, Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Harzer Gipsunternehmen Niedersachsen, sagt dazu: „Völlig unerwartet enthält das Programm der Landesregierung keinerlei Aktivitäten zur nachhaltigen Sicherung der Versorgung mit Gips.“  Dr. Volker Müller, Hauptgeschäftsführer
Das Niedersächsische Umweltministerium und die Niedersachsen Allianz für Nachhaltigkeit (NAN) vergeben dieses Jahr zum 5. Mal den Klima-Innovationspreis Niedersachsen an niedersächsische Unternehmen. Der Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und zeichnet Unternehmen aus, die einen besonderen Beitrag zum Klimaschutz und zur klimaneutralen Wirtschaft in Niedersachsen leisten sowie den Ansprüchen wirtschaftlicher und sozialer Nachhaltigkeit gerecht werden. Teilnehmen können alle gewerblich tätigen Unternehmen mit Sitz in Niedersachsen, unabhängig von Größe, Rechtsform oder Branche. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juni 2024. Die Preisverleihung

Unsere Mitglieder

UVN-Präsident Dr.-Ing Andreas Jäger bei h1

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kennen Sie bereits unseren neuen UVN-Präsidenten Dr.-Ing. Andreas Jäger? Erfahren Sie hier mehr über seine Motivation für das UVN-Ehrenamt, den Wirtschaftsstandort Niedersachsen im internationalen Wettbewerb, landes- und bundespolitische Entwicklungen, sein Familienunternehmen und ganz private Einblicke.

UVN [u: fau n], Abkürzung von:
Unternehmerverbände Niedersachsen e.V.

Spitzenverband der niedersächsischen Wirtschaft;
Mitglieder: 100 Arbeitgeber-/ Wirtschaftsverbände
(ca. 150.000 Unternehmen mit 3 Mio. Beschäftigten); Vertretung gegenüber Politik, Gewerkschaften und weiteren gesellschaftlichen Akteuren; Sozialpartner.

Wasserstoff in Niedersachsen

Die UVN bieten einen Überblick über die aktuelle niedersächsische Wasserstofflandschaft. Wir helfen bei der Vernetzung der einzelnen Akteure, um die Verwendung und Produktion von Wasserstoff zu fördern. Hiermit leisten die UVN einen wichtigen Beitrag, um Niedersachsen zu einer Modellregion der nationalen Wasserstoffwirtschaft zu entwickeln.